de
Beratung
Tipps & Tricks

Weihnachtsferien vom 26.12. bis 31.12.2018, ab dem 02.01.2019 produzieren wir wieder und sind für Sie da. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Prägungen

 

Nutzen Sie unser Angebot an unterschiedlichen Prägearten, um Ihrem Buchprojekt zu veredeln.

Bei einer Prägung wird mit Hilfe eines Stempels eine Fläche zu einem Relief verformt oder eine Farbschicht übertragen. Neben Form und Temperatur des Prägestempels sind Prägedauer und Druck und die zu prägende Oberfläche ausschlaggebend für das Prägeergebnis. Aufgrund der höheren Qualität verwenden wir üblicherweise Metallstempel.

 

Folienprägung

Bei der Folienprägung werden meist farbige Folien zwischen Prägestempel und der Prägeoberfläche gelegt. Die Folien geben beim Prägevorgang durch Hitze und Druck am Prägebereich Material ab. Die Folien können reine Farbfolien oder auch Metallfolien wie Gold und Silber sein. Die Haftung der Folien hängt dabei von der Oberflächenbeschaffenheit des Prägeguts ab.

Blindprägung

Die Blindprägung ist eine reine Reliefprägung ohne eine farbigen Prägefolie. Hiermit können Bild- oder Textelemente fühlbar hervorgehoben werden. Abhängig von Art und Stärke der Verformungen können durch das Licht- und Schattenspiel optische Effekt erzeugt werden. Mit Hilfe der Blindprägung wird eine plastische Wirkung erzielt.

Geben Sie im Buchkonfigurator im Bereich Sonderwunsch die entsprechende Prägung an und wir senden Ihnen ein individuelles Angebot zu. Gerne können Sie uns auch direkt eine Anfrage senden.