de
Beratung
Tipps & Tricks

Weihnachtsferien vom 26.12. bis 31.12.2018, ab dem 02.01.2019 produzieren wir wieder und sind für Sie da. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Vor- und Nachsatzpapiere

 

Der Vor- und Nachsatz wird bei einem Hardcover benötigt, um den Buchblock mit der Buchdecke  zu verbinden. Es handelt sich dabei um mittig gefalzte Papierbogen, die auf einer Seite vollflächig auf die Buchdecke kaschiert werden. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, das Vor- und Nachsatzpapier durch Auswahl eines farbigen Materials oder Bedruckung zu individualisieren. Selbstverständlich können Sie es auch klassich weiß, im Papierton Ihres Inhaltes gestalten.

 

Individuell bedruckt

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Vor- und Nachsatz mit einem Motiv individuell zu gestalten und bedrucken für Sie das Vor- und Nachsatzpapier nach Ihren Vorstellungen. Dazu wählen Sie im Buchkonfigurator einfach einen bedruckten Vor- und Nachsatz aus und laden die passenden Druckdaten beim Datenupload hoch.

Farbige Papiere

Im Buchkonfigurator bieten wir Ihnen eine breite Farbpalette an durchfärbten Papieren für Ihren Vor- und Nachsatz an. Diese können Sie selbstverständlich ebenfalls individuell bedrucken. Wählen Sie auf Wunsch zusätzlich ein farblich passendes Kapital- und Leseband aus unserem Sortiment aus.

Strukturierte Papiere

Sie können auch ein strukturiertes Papier als Vor- und Nachsatz wählen. Wir bieten Ihnen den Klassiker unter den Vorsatzpapieren an, das sogenannte weiß gerippte Papier. Es hat eine leicht gelbliche Färbung und wird gern häufig bei textlastigen Inhalten eigensetzt. Aber auch für andere Inhalte ist die zurückhaltende Strukturierung eine gute Lösung.

Sie haben noch weitere Ideen Ihr Vor- und Nachsatzpapier individuell zu gestalten? Tragen Sie dies im Buch-Konfigurator im Bereich Extras unter Sonderwunsch ein. Wir senden Ihnen gerne ein persönliches Angebot zu. Sie können Sie uns natürlich auch direkt eine Anfrage senden.